02.03.2020

Stadtverband 2020
CDU verschiebt Nominierungsversammlung am 20.März und Kandidatenvorstellung am 4.März 2020

Der CDU Kreisverband Böblingen bestätigt, dass der Fall einer Infizierten Person mit SARS-CoV-2 die CDU betrifft. Die Partei steht im engen Kontakt mit den zuständigen Behörden.

„Das Gesundheitsamt hat die Lage vollständig unter Kontrolle. Alle Kontaktpersonen des Infizierten befinden sich in häuslicher Isolation“, hebt der Kreisvorsitzende Michael Moroff in einer Pressemitteilung hervor, „aus Fürsorgepflicht gegenüber unseren Mitgliedern und als reine Vorsichtsmaßnahme werden aber alle geplanten öffentlichen Veranstaltungen der CDU in den nächsten drei Wochen verschoben.“ Dies betrifft unter anderem die Nominierungsversammlung für die Landtagwahl am 20. März in Gärtringen. Die Nominierungsversammlung soll nun zwischen Ostern und Pfingsten stattfinden.

Auch die geplante Vorstellung der Kandidaten am 4. März 2020 in Schönaich, organisiert von der JU und den Ortsverbänden Waldenbuch, Steinenbronn und Schönaich wird verschoben.
 
 
 



 
   
© 2005 CDU Stadtverband Waldenbuch 
www.cdu-waldenbuch.de