26.06.2018

Stadtverband 2018
Zum Tod von Julius Schuster

Am vergangenen Freitag mussten wir von unserem Mitglied Julius Schuster auf dem Friedhof in Möhringen Abschied nehmen.

Schon kurz nachdem Julius Schuster sich mit seiner Familie in Waldenbuch niedergelassen hatte, wurde er Mitglied unseres Stadtverbandes. Er unterstützte uns bei zahlreichen Aufgaben im Vorstand und diskutierte engagiert bei allen anstehenden Fragestellungen im Stadtverband und in der großen Politik. Julius Schuster hat somit unseren Stadtverband von Anfang an geprägt.

Er war über mehr als 40 Jahre bei fast allen Veranstaltungen, wie Hauptversammlungen, Weihnachstfeiern, Sommerfesten und Vorträgen unserer politischen Repräsentanten anwesend und bereicherte insbesondere unsere Weihnachts- und Jahresabschlussfeiern mit seinen selbst verfassten Gedichten.

Bei seiner Ehrung für 40-jährige Mitgliedschaft im CDU-Stadtverband Waldenbuch hatte der damalige Kreisvorsitzende Wolfgang Heubach den Jubilar als "ausgesprochenen Aktivposten für unsere Gesellschaft" bezeichnet.
Der DRK-Präsident Steindorfner würdigte Julius Schuster bei seiner Ehrung im DRK-Kreisverband Böblingen für 65-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als "Held des Herzens".

Die CDU verliert in Julius Schuster ein wertvolles Mitglied und wird ihn stets in bester Erinnerung behalten.

Für die CDU Waldenbuch
Karlheinz Roth
 
 
 



 
   
© 2005 CDU Stadtverband Waldenbuch 
www.cdu-waldenbuch.de