04.09.2017

Stadtverband 2017
CDU im Wahlkampf

Da das Amtsblatt als amtliches Verkündungsorgan der Gemeinde dem Gebot der parteipolitischen Neutralität im besonderen Maße Rechnung tragen muss, dürfen innerhalb eines Zeitraums von sechs Wochen vor der Wahl keine Veröffentlichungen zu politischen Themen, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Bundestagswahl stehen, innerhalb der Rubrik "Aus den Parteien" erfolgen.

Somit möchten wir hiermit alle Bürgerinnen und Bürger informieren, wie und wo Sie uns in Waldenbuch antreffen und mit uns über die Themen zur Wahl sprechen können. Unser Kandidat Michael Hennrich wird auch vor Ort sein, so dass Sie die Gelegenheit nutzen sollten um Ihre Fragen und Sorgen zu besprechen. Michael Hennrich hat eine lange Erfahrung mit der Arbeit im Bundestag, da er seit September 2002 Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Gesundheitsausschuss ist.
Bevor Angela Merkel am 18.9.2017 um 14 Uhr nach Böblingen kommt wollen wir den Wahlkampf auf dem Wochenmarkt am Dienstag, 12.9.2017, von 10 Uhr bis 12 Uhr eröffnen.
Michael Hennrich wird auch kommen und so laden wir Sie alle ein auf ein kleines "Schwätzle".
Am Samstag, 16.9. und 23.9., jeweils von 10 Uhr bis 14 Uhr finden Sie uns vor dem EDEKA.
Auf dem Krämermarkt am Donnerstag, 21.9.2017, wollen wir Sie nochmals von 11 bis 15 Uhr informieren. Es gibt auch wieder die Gelegenheit mit unserem Kandidat Michael Hennrich zu sprechen.
Schneiden Sie sich diese Termine aus oder speichern Sie diese im Kalender. Wir dürfen nicht mehr innerhalb der Rubrik "Aus den Parteien" darauf hinweisen.
Wir haben jedoch auf unserer Internetseite www.cdu-waldenbuch.de immer die aktuellen Termine parat. Besuchen Sie uns im Internet. Dort erläutern wir auch aktuelle Themen zur Bundestagswahl. Unter Kontakt können Sie auch Fragen stellen und bekommen zeitnah eine Antwort.
Wir möchten Sie schon jetzt bitten, zur Wahl zu gehen, und wünschen wir uns viele Wähler und eine hohe Wahlbeteiligung, auch wenn im Amtsblatt in den nächsten 6 Wochen keine Parteinachrichten abgedruckt werden.

Heiderose Wedekind und Karlheinz Roth
 
 
 



 
   
© 2005 CDU Stadtverband Waldenbuch 
www.cdu-waldenbuch.de