02.04.2015

Stadtverband 2015
Stärken Sie die CDU und machen Sie mit!

Auf dem politischen Aschermittwoch in Fellbach schwor Guido Wolf die knapp 2.000 Gäste der CDU schon heute auf den Landtagswahlkampf 2016 ein: "Die Stimmung zeigt: In unserer Partei gibt es Aufbruch. Die CDU ist nah an der Basis. Wir können und werden kämpfen."


Guido Wolf in Fellbach
Die CDU sei nach dem Machtverlust von 2011 entstaubt, durchgefegt und diskussionsfreudiger. Sie wolle den Menschen ihre Verantwortung zurückgeben. Zwar sei die CDU in den 58 Jahren ein bisschen überheblich geworden, bei den Grünen reichten vier Jahre. Wolf: "Unsere Verbündeten sind die Menschen, mit denen wollen wir eine Koalition bilden."

Um die Ziele unseres Grundsatzprogrammes zu erreichen und möglichst viele Wähler zur Wahl zu bewegen, brauchen wir Verstärkung.

Machen Sie mit, treten Sie als Mitglied bei!
Sechs Gründe, warum Sie gerade jetzt in die CDU eintreten sollten:
1. Weil die CDU die Partei des christlichen Menschenbildes ist. Die Achtung vor der Würde des Einzelnen und die Wahrung der Individualität der Menschen gewährleisten den sozialen Frieden.
2. Weil die CDU für die Soziale Marktwirtschaft steht. Dank dem Leitbild der Sozialen Marktwirtschaft konnte Deutschland alle wirtschaftlichen Krisen überwinden. Sie ist Garant für Leistungsgerechtigkeit und sozialen Ausgleich.
3. Weil die CDU es versteht, Neues mit Bewährtem zu kombinieren. Statt ideologischer Verblendung und blindem Aktionismus setzt die CDU auf besonnenes und überlegtes Handeln und möchte den gesellschaftlichen Wandel im positiven Sinn begleiten.
4. Weil die CDU die Partei der Subsidiarität und der Eigenverantwortung ist. Die CDU möchte die Menschen nicht bevormunden und gibt dem Einzelnen den Vorrang vor staatlichen Institutionen.
5. Weil die CDU die Familienpartei ist. Die Familie prägt Werte, bietet Sicherheit und Halt in Zeiten des Umbruchs.
6. Weil die CDU für einen verantwortungsbewussten und nachhaltigen Umgang mit den finanziellen und ökologischen Ressourcen steht. Die CDU setzt sich dafür ein, dass Steuergelder nicht verschwendet werden und die Natur intakt bleibt, damit auch künftige Generationen die gleichen Chancen haben und die gleichen Ressourcen vorfinden wie heute.

Den Mitgliedsantrag erhalten Sie bei Dr. Karlheinz Roth, Schillerstr. 5, Heiderose Wedekind, Pestalozziweg 4 und Astrid Neff, Katharinenweg 13 oder im Internet unter www.CDU-BB.de/Mitglied.

CDU-Stadtverband Waldenbuch
Heiderose Wedekind
 
 
 

Guido Wolf in Fellbach

 
   
© 2005 CDU Stadtverband Waldenbuch 
www.cdu-waldenbuch.de