22.09.2014

Stadtverband 2014
SCULPTOURA - Kunst in der Natur um Waldenbuch

Der Stadtverband hatte am Samstag zu einem Spaziergang zur SKULPTOURA eingeladen. Die Führungen werden wöchentlich von unserem Vorstandsmitglied Stephanie Beh-rens begleitet. Wegen eines relativ starken Regens zum Start um 14 Uhr haben sich leider nur wenig Interessenten eingefunden.


Die Skulpturen am Marktplatz und im Schloss konnten wir nur mit Regenschirm genauer betrachten. Das Künstlerpaar Max Schmitz und Ingrid Dahn hat die geometrischen Teile aus Stahl gekonnt zu Skulpturen verarbeitet.
Erstmals im Schlosshof, dann auch auf der gesamten Stre-cke begegneten uns immer wieder die rechteckigen am Baum befestigten offenen Körper aus rot lackierten Holzstäben von HD Schrader.
Beim Verlassen des Schlossbergs konnten wir unsere Re-genschirme wieder einpacken. An der Aichbrücke steht der "Koordinator" von Max Schmitz, der im Gegensatz zu den Skulpturen auf dem Marktplatz aus hellem Stahl gefertigt ist. Die "Brustschwimmerin und der Krauler" von Birgit Rehfeldt im Rohrwiesensee mussten dem Fischfang am Sonntag weichen und wurden an den Steg versetzt. Links im Wald am Hang hat der Künstler Karl Rudi Domidian sein Kunstwerk aus dünnen Baumstämmen und dem Absperr-band in drei Tagen Arbeit vor Ort erschaffen.
Vorbei an den "Woodwatcher" von HD Schrader ging es zum "Frühstück im Freien" von Helmut Ehrath. Diese Skulpturen trugen zur Idee bei, am Sonntagvormittag eine Führung mit Frühstück anzubieten.
Unser Spaziergang führte uns vorbei an Fred Freymark´s Quadrate zum Schlusspunkt der Führung den "Spinnennetzen" von Susanne Immer am Fäulbachsee.
Beide Spinnennetze sind aus roten Tauen erstellt und hän-gen im Wald am Fäulbachsee und über dem Weg am Fäul-bachsee. Wir konnten das Netz überm Weg zunächst nur gegen die Sonne betrachten und mussten darunter durchgehen,um es genauer zu sehen.
Es war eine lohnende Reise in die Welt der Kunst und Stefanie Behrens hatte diesen Spaziergang mit viel Information über die Künstler und deren künstlerischen Werdegang gefüllt. Vielen Dank!
Unser Mut, dem Wetter zu trotzen, hat sich gelohnt. Wir können nur allen empfehlen, in den nächsten Wochen auch eine Führung zu genießen. HW/KR

 
 
 

im Freien"


Start am Marktplatz brunnen bei Regen


Kunstwerk von HD Schrader im Schlosshof


"Der Koordinator" von Max Schmitz


"Frühstück im Freien" von Helmút Erath


"Woodwatcher" von HD Schrader


"Spinnennetze" von Susanne Immer




 
   
© 2005 CDU Stadtverband Waldenbuch 
www.cdu-waldenbuch.de