08.12.2013

Stadtverband 2013
40 Jahre Waldenbucher Weihnachtsmarkt

Nur wenigen ist bewusst, dass der Waldenbucher Weihnachtsmarkt eine Idee der CDU ist.
Wir laden Sie am 14. Dezember 2013 auf den Weihnachtsmarkt in Waldenbuch ein.


Nur wenigen ist bewusst, dass der Waldenbucher Weihnachtsmarkt eine Idee der CDU ist. Laut unserem ehemaligen Vorsitzenden Thomas Zipfel hatte die CDU im Jahr 1974 angeregt, auch in Waldenbuch einen Weihnachtsmarkt abzuhalten. Gesagt - getan - Plakate wurden gedruckt und von der CDU verteilt. Und schon fand der Weihnachtsmarkt statt, wenn auch nur mit einigen wenigen Ständen. Das Wachstum des Marktes in den letzten Jahrzehnten bestätigt die Idee eindrucksvoll.
Wir laden Sie am 14. Dezember 2013 auf den Weihnachtsmarkt in Waldenbuch ein. Sie können wieder am Glücksrad Ihr Glück versuchen, vielleicht gewinnen Sie unseren Kalender für 2014 oder den leckeren Glühwein. Sollten Sie dies lieber gleich kaufen wollen, ist dies auch möglich. Zum Glühwein oder Kinderpunsch reichen wir Spekulatius. Der Kalender zeigt die Menschen im vorigen Jahrhundert in Waldenbuch. Er ist zum Preis von 5 € zu haben.
Für nette Gespräche und auch stadtpolitische Vorschläge freuen sich die Vorstands- und Fraktionsmitglieder der CDU. Kommen Sie also vorbei! Sie finden uns vor dem Schachbrett an der Mauer der Kirchentreppe.
Heiderose Wedekind und Karlheinz Roth
CDU-Stadtverband
 
 
 

Kalender 2014


Weihnachtsmarkt 2012


Plakat Weihnachtsmarkt 1974 (von Thomas Zipfel)

 
   
© 2005 CDU Stadtverband Waldenbuch 
www.cdu-waldenbuch.de