01.08.2013

Stadtverband 2013
Wandersonntag am 21. Juli 2013

Das Wetter war herrlich und im Wald gab es genügend Schatten, so dass die Wanderstrecke gut zu bewältigen war. Herr Michael Hennrich war viel im Gespräch auch über Familie, Sport und Kinderfreizeit wurde geredet. Nicht nur die Politik....

Das Wetter war herrlich und im Wald gab es genügend Schatten, so dass die Wanderstrecke gut zu bewältigen war. Herr Michael Hennrich war viel im Gespräch auch über Familie, Sport und Kinderfreizeit wurde geredet. Nicht nur die Politik stand auf der Liste. Wir hatten auch untereinander schöne Gespräche und konnten uns kennenlernen. Am Zwischenstopp am Waldmeister trafen alle Gruppen zusammen. Der Zuspruch der Mitglieder aus Waldenbuch und Steinenbronn war nicht so groß, dass wir die Gruppe aus Filderstadt und Leinfelden-Echterdingen hätten verdoppeln können.Die Gruppenfotos wurden geschossen und die Erfrischung für die weitere Strecke besorgt. Nun ging es auf dem Bundeswanderweg im Schatten der Bäume zur Kochenmühle.
An der Kochenmühle gab es Wurstsalat oder einen bunten Teller mit allerlei Wurst und Käse. Die Terrasse war für uns reserviert und unter großen Sonnenschirmen fanden alle ein schattiges Plätzchen. Obwohl alle durstig waren, konnten die Getränke recht schnell besorgt werden. Als Herr Hennrich sich verabschiedete, war der Landtagsabgeordnete Thadäus Kunzmann gekommen und so konnten noch viele weitere Gespräche auch über Landespolitik geführt werden.
Die Sommerwanderung war durch Claudia Zöllmer und Bernard Feßler vom Stadtverband Leinfelden-Echterdingen hervorragend organisiert. Schade nur, dass nur so wenige Vertreter aus Waldenbuch dabei waren.
CDU-Stadtverband
Heiderose Wedekind
 
 
 

Michael Hennrich


Rast an der Burkhardtsmühle


An der Aich bei der Burkhardtsmühle


Abschluss in der Kochenmühle

 
   
© 2005 CDU Stadtverband Waldenbuch 
www.cdu-waldenbuch.de