22.10.2005

Stadtverband 2005
Besuch im Kunstmuseum Stuttgart

Von Stefan Hess
Der CDU-Stadtverband Waldenbuch besuchte am Samstag, den 15. Oktober 2005 das Kunstmuseum in Stuttgart.


Nachdem nun in Waldenbuch ein Kubus des Schweizer Architekten Max Dudlers steht, haben wir auch das Kunstmuseum in Stuttgart besichtigt.

Eine Kunsthistorikerin hat uns zunächst durch die allgemeine Sammlung geführt, in der auch Werke schwäbischer Künstler zu finden sind. Anschließend wurden wir von ihr in die Zeit von Otto Dix (1891-1969) versetzt. In der Sonderausstellung „Otto Dix. Homage à Martha“ die zwischen 1921 und 1933 entstand, porträtiert er seine Geliebte und spätere Ehefrau in sehr vielen unterschiedlichen Darstellungen und Rollen.
Im Anschluß haben wir noch einen kleinen Umtrunk in der Alten Kanzlei genossen und unsere Eindrücke ausgetauscht.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Frau Astrid Neff, die dieses eindrucksvolle Erlebnis organisierte.

 
 
 

Blick auf den Eingang des Kunstmuseums


Gruppenfoto vor dem Kunstmuseum


Gruppenfoto im obersten Geschoss des Kunstmuseums

 
   
© 2005 CDU Stadtverband Waldenbuch 
www.cdu-waldenbuch.de